Ankündigung

Daten richtig erheben und auswerten


In der medien-sprechstunde am 21. November 2017 geht es ab 19 Uhr um den richtigen Umgang mit Daten in einer zunehmend datengetriebenen digitalen Welt.

Jasmin Helm und Moritz Neujeffski vom Projekt Datenschule der Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. stellen dafür die Methode Data Pipeline vor. Diese zeigt, wie man beim Arbeiten mit Daten von der ersten Fragestellung bis zur abschließenden Kommunikation vorgeht und was dabei zu beachten ist.

Wir sind bei der Gesellschaft für Europabildung (GEB) e.V., Petersburger Str. 94, 10247 Berlin, zu Gast.

Die Veranstaltung ist für alle Teilnehmer kostenlos, bitte melden Sie sich an!

Ablauf
18:30 Uhr – Ankommen und Netzwerken
19:00 Uhr – Beginn des Vortrags
20-21 Uhr – Zeit für Fragen und zum Netzwerken

Information und Anmeldung

 

Aktueller meTipp

Konferenz: Influencer Marketing

Die DEKRA Hochschule und der Marketing Club Berlin laden am 10. November 2017 von 13-18 Uhr zur Konferenz „Meinungsmacher, Multiplikatoren, Markenbotschafter – Influencer Marketing“ in Berlin ein. Interessierte können kostenfrei teilnehmen, sollten sich aber rechtzeitig anmelden.

Information und Anmeldung

 

Neues vom meNetzwerk

Zum Nachlesen: So entsteht Content der begeistert

Netzwerkpartnerin Insa Künkel hat noch einmal nachgelegt: Zu ihrer Einführung in der medien-sprechstunde hat sie einen Blogbeitrag für den Marketing Club Berlin geschrieben. Darin skizziert sie noch einmal, wie man Texte schreibt, die Zielgruppen begeistern.

Hier nachlesen

 
Im November findet die letzte medien-sprechstunde 2017 statt. Für 2018 können Sie sich schon einmal vormerken:
Im Januar stellen wir XING-Events vor und im Februar die aktuellen Trends in der Suchmaschinenoptimierung. 
Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit!
Nadja Bungard

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Wir setzen Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

X