Skip to main content
Allgemein

Die Audioslideshow „Hören Sie sich schlau“

Die letzte medien-sprechstunde am 19.02.2013 fand, passend zum Winterwetter, in sehr gemütlicher Atmosphäre statt, nämlich in der Salatmanufaktur Berlin konnten wir uns erst mit leckerem Salat und Sandwiches stärken, bevor uns Brigitte Hagedorn, von der Werkstatt für audio:beiträge zeigte, wie man auf Slideshare eine Präsentation vertont. Hier geht es zur fertigen Präsentation:

Die 1. Frage: „Wer von euch hat schonmal eine Präsentation erstellt?“ – konnten alle bejahen – „Und was ist danach mit der Präsentation passiert?“ – Sie ist bei jedem auf dem eigenen Rechner in Vergessenheit geraten 🙁

Damit die Präsentation weiterhin genutzt werden kann, gibt es die Möglichkeit, sie auf SlideShare hochzuladen und so einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und mit ihr zu teilen. Die medien-sprechstunde tut dies übrigens auch: http://de.slideshare.net/mediensprechstunde

Doch da viele Präsentationen nicht für sich alleine sprechen, ist es sinnvoll, sie nachträglich zu vertonen. Wie das geht, das erfuhren wir dann bei der medien-sprechstunde.

Sie können es nachlesen auf dem Blog von Brigitte Hagedorn: Präsentationen vertonen. Brigitte hat uns die freie und kostenlose Audioschnittsoftware Audacity für die Aufnahme und Bearbeitung der Tonspur empfohlen. Eine Anleitung der aktuellen Version 2.0. können Sie ebenfalls auf Ihrem Blog herunterladen: Audacity – erste Schritte mit dem Editor. Kostenlos.

Vielen Dank an alle Teilnehmer und ganz besonders unserer Referentin Brigitte Hagedorn.

[slideshare id=18552456&doc=hrensiesichschlau-130410094011-phpapp02]
X