Allgemein

Trends im Content-Marketing

Content-Marketing wird aktuell heiß diskutiert. Doch wohin geht der Trend? Sollte man statt auf Werbung tatsächlich auf Content Marketing setzen? Um diese Frage zu klären, ist bei der medien-sprechstunde am 28. Juni 2016 Netzwerkpartner Roland Riethmüller zu Gast. Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet beim Coworking-Anbieter wework am Potsdamer Platz statt.


Aufgrund des Fußballspiels wurde die Veranstaltung vom 21. auf den 28. Juni 2016 verschoben!!!

Bitte melden Sie sich an.

Werbung wirkt immer weniger

Unternehmen müssen werben, um Aufmerksamkeit für ihre Produkte oder Dienstleistungen zu erregen. Doch die Aufmerksamkeit für Werbung ist in den letzten Jahren auf ein Minimum gesunken. Man redet schon von Banner-Blindheit, weil Werbeflächen im Internet quasi unbewusst ausgeblendet werden.

Doch wie kann man nun Menschen erreichen, wenn nicht über Werbung?

Die Lösung ist einfach: Man muss der Zielgruppe das bieten, wonach sie sucht und Vertrauen durch Relevanz schaffen! Nur wer auf Augenhöhe mit dem Kunden kommuniziert und ihm gezielte Lösungen bietet, wird den Kunden für sich gewinnen. Denn wer über die richtigen Inhalte die Kunden erreicht, kann sie auch unbewusst und nachhaltig von der eigenen Leistung überzeugen.

Inhalt der medien-sprechstunde

Wie das geht und welche aktuellen Trends es im Content-Marketing gibt, zeigt der Online-Verleger und Content-Marketing-Berater Roland Riethmüller, der neben dem Betrieb seines Fachportals Meistertipp.de auch Handwerker auf dem Weg in die digitale Zukunft begleitet.

X